Kostenloser Subdomain-Finder

Finde alle Subdomains mit nur einem Klick und bekomme umfangreiche Daten über deren Traffic und Keywords. Kostenlos.
Wrong URL

Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain

Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain
  • Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain
  • Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain
  • Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain
  • Erhalte genaue Daten über den Traffic und die Keywords jeder Subdomain
1
/

Was du im Bericht lesen wirst

Traffic-Anteil
Gesamt Traffic
Gesamte Traffic Kosten
Gesamt Keywords
Ort
Datum
Traffic-Anteil
Das Tool zeigt den Prozentsatz des Traffics, den eine Subdomain zur analysierten Website beiträgt. Diese Metrik demonstriert den Traffic-Anteil für den ausgewählten Standort und Zeitraum.
Gesamt Traffic
Das Tool zeigt das Volumen des organischen Traffics einer Subdomain. SE Ranking berechnet die erwartete Klickrate, das Suchvolumen und die aktuellen Keyword-Rankings, um diesen Wert zu schätzen.
Gesamte Traffic Kosten
Diese Metrik gibt die geschätzten Kosten des organischen Traffics an, den eine Subdomain durch das Targeting aller entdeckten Keywords erhält. Das Tool zeigt die Kosten im Äquivalent zu den Preisen von Google Ads an.
Gesamt Keywords
Die Gesamtzahl der Keywords, für die eine Subdomain in ihrer organischen Suche rankt. Klicke weiter rein, um mehr Daten zu jedem Keyword zu erhalten: Traffic, Schwierigkeit, Suchvolumen, Wettbewerb und SERP-Features.
Ort
Analysiere die Leistung von Subdomains für jeden Standort. Wähle eines der 190 Länder aus, um auf Daten auf Länderebene zuzugreifen.
Datum
Erhalte umfassende Ergebnisberichte für den ausgewählten Monat. Greife auf historische Daten zu, um detaillierte Informationen für jeden vergangenen Monat bis zurück zu Februar 2020 zu bekommen.
Warum du einen Subdomain-Finder brauchst:
Das Überwachen von Subdomains ist essenziell für jede Website-Optimierung. Suchmaschinen betrachten jede Subdomain als eine separate Website, daher musst du jede einzeln optimieren, um den Gesamttraffic zu steigern und die Leistung der Website zu verbessern. Ein Subdomain-Scanner hilft auch dabei, doppelte Inhalte zu finden, die das Ranking sowohl der Hauptdomain als auch der Subdomain schädigen können. Außerdem hilft er dabei, minderwertige Backlinks zu Subdomains zu identifizieren, die deine SEO-Bemühungen mindern können.
Mehr zeigen
Wie unser Subdomain-Finder funktioniert:

Der Subdomain-Finder scannt die DNS-Einträge und ergänzende Datenbanken, um die Hierarchie der Domain zu analysieren. Unser Subdomain-Scanner prüft:

  • DNS-Einträge (NS, MX, TXT, AXFR)
  • DNS-Nummern
  • SSL-Zertifikate
  • HTML-Links
  • Suchmaschinenergebnisse
  • Reverse DNS für Ziel-IP-Adressen
Mehr zeigen
Wie du unseren Subdomain-Scanner nutzt:

Der Subdomain-Finder ist einfach zu verwenden. Um zu beginnen, gib die Ziel-Domainadresse ein und klicke auf Scan . Das Tool führt dich zum Subdomains-Bereich der Wettbewerbsanalyse von SE Ranking. Er legt umfassende und aktuelle Daten zu jeder gefundenen Subdomain offen – schau dir Daten an wie Traffic-Volumen, Traffic-Anteil und Traffic-Kosten, zusammen mit der Anzahl der Keywords. Filtere Subdomains nach beliebigen Metriken und schaue dir durch Klicken auf die Anzahl der Keywords detaillierte Keyword-Bericht an. Mit einem abschließenden Klick auf den Export-Button , lädst du dir den Bericht im .csv- oder .xsl-Format herunter.

Mehr zeigen
Wie zuverlässig ist unser Subdomain-Checker:

Unser Subdomain-Scanner gewährleistet die höchste Genauigkeit der Ergebnisse. Er sammelt relevante Informationen von Suchmaschinen und ergänzenden Datenbanken und sendet zusätzliche Anfragen an Domain-Dienstleister, um die vollständigsten und aktuellsten Ergebnisse zu erhalten. Der Scanner ist sicher; wir speichern oder veröffentlichen keine Informationen über geprüfte Domains und deren Subdomains.

Mehr zeigen
Häufig gestellte Fragen

Wie findet man Subdomains?

Es gibt mehrere Wege, Subdomains zu finden:

  • Manuell, indem man den Operator site:* in Google verwendet
  • Durch Überprüfen der DNS-Einträge mit dem Befehl nslookup
  • Durch die Nutzung unseres Online-Subdomain-Scanners oder ähnlicher Tools

Wie prüft man die DNS-Einträge einer Subdomain?

Du kannst DNS-Einträge mithilfe des nslookup-Befehls in der Kommandozeile finden. Er zeigt alle DNS-Einträge für eine gegebene Domain, einschließlich einer Liste von Subdomains, an. Der Befehl funktioniert für die Betriebssysteme Windows, Linux und macOS.

Wie werden Subdomains bei Google angezeigt?

Die Subdomain wird als separates Suchergebnis angezeigt. Die meisten Suchmaschinen, einschließlich Google, betrachten Subdomains als separate Websites – sie durchsuchen, indizieren und ranken sie unabhängig von der Hauptseite. Daher ist es gleichermaßen wichtig, sowohl die Hauptdomain als auch deren Subdomains zu optimieren.

Können Subdomains versteckt werden?

Ja, Subdomains können versteckt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Verstecke sie vor Crawlern, indem du die Disallow-Direktive in der robots.txt-Datei verwendest.
  • Verstecke sie vor der Indexierung – verwende die Noindex- oder None-Direktive im Robots-Meta-Tag im HTML-Code der Seite.
  • Setze die X-Robots-Tag HTTP-Header auf Noindex oder None auf dem Subdomain-Server.

Kann eine Subdomain übernommen werden?

Eine Subdomain-Übernahme geschieht, wenn eine Subdomain auf einen nicht aktiven externen Dienst zeigt, aber der für diesen Dienst verwendete CNAME noch immer in den DNS-Einträgen vorhanden ist. Hacker können einen virtuellen Host für die Subdomain einrichten und die Kontrolle darüber erlangen.

Ist eine Subdomain eine separate Website?

Aus SEO-Sicht sind Subdomains separate Websites. Sie sind mit dem Domainnamen verbunden, aber nicht mit der Website selbst. Subdomains werden für verschiedene Aufgaben verwendet:

  • Lokalisierung der Website für verschiedene Regionen
  • Trennung von Kategorien wie Waren, Dienstleistungen oder Informationen
  • Veröffentlichung von nutzergeneriertem Inhalt
  • Separates Rendering der Website-Anwendung
  • Testen neuer Website-Elemente

Ist WWW eine Subdomain?

Technisch gesehen ja. Du kannst es unter anderen Subdomains in den Suchergebnissen finden, aber es leitet oft zur Hauptdomain um. Als das Internet ursprünglich geschaffen wurde, wurde das www.-Präfix verwendet, um Websites zu unterscheiden, die das Internetprotokoll nutzen. Heute erstellen einige Hosting-Anbieter automatisch die WWW-Subdomain für alle Seiten und richten eine Umleitung ein.

Wieviele Subdomains darf eine Domain haben?

Theoretisch gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Subdomains, aber einige DNS-Server setzen Einschränkungen. Zum Beispiel beschränkt GoDaddy Nutzer auf 500 Subdomains.